Smartphone-Markt Q3/2017: Samsung weiter auf Platz eins

0

Samsung Logo

Jetzt liegen Zahlen über die Verteilung der einzelnen Marken bei den Smartphones im 3. Quartal 2017 vor. Wenig überraschend ist Samsung weiter auf Platz 1 zu finden und natürlich Apple auf Platz 2. Doch dahinter gab es einige Bewegung.

Im dritten Quartal 2017 konnte Marktführer Samsung seinen Vorsprung gegenüber Verfolger Apple ausbauen. Im Vergleich zum Vorjahresquartal stieg der Anteil von 20,9 Prozent auf 22,3 Prozent. In absoluten Zahlen stieg die Auslieferung von 76,1 Millionen Geräten auf 83,3 Millionen Geräte. Apple hingegen verharrte auf seinen 12,5 Prozent Marktanteil, konnte jedoch statt 45,5 Millionen Geräte nun 46,7 Millionen Smartphones ausliefern. Doch dahinter wird es spannend, die Marktzuwächse der Verfolger sind schon überraschend. Auf Platz 3 folgt Huawei 10,5 Prozent Marktanteil und 39,1 Millionen ausgelieferten Smartphones. Gefolgt von OPPO auf Platz 4 mit 8,2 Prozent und 30,7 Millionen Smartphones. Auf Platz 5 ist dann Xiaomi zu finden, die regelrecht explodierten. Dort legte der Marktanteil auf 7,4 Prozent zu, was gegenüber den 3,7 Prozent aus dem Vorjahr einer Verdoppelung entspricht. Man konnte nun 27,6 Millionen Smartphones ausliefern gegenüber 13,6 Millionen im Vorjahresquartal, eine beeindruckende Steigerung. Insgesamt legte der Smartphone-Markt im dritten Quartal 2017 im Vergleich zum Vorjahr um 2,7 Prozent auf 373,1 Millionen Smartphones zu. [Quelle: IDC | via: AndroidKosmos]

PS: Ab sofort gibt es die News auch bei Telegram, dort habe ich für euch einen offenen Kanal eingerichtet, bei dem ihr völlig kostenlos die neuesten News sofort nach dem Erscheinen als Nachricht bekommt.

Android Smartphone
[quads id=3]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere