Sony: Arbeitet der japanische Hersteller an faltbaren Smartphones?

Sony

Nachdem bekannt geworden ist, dass Sony zukünftig auf OLED-Displays bei seinem Flaggschiff-Smartphones setzen wird und als Lieferant LG gewonnen werden konnte, gibt es Gerüchte, wonach Sony auch an einem faltbaren Smartphone arbeiten könnte.

LG arbeitet an einem faltbaren Smartphone und die Display-Sparte wird zukünftig auch Sony beliefern. Da liegt der Schluss also nahe, dass man auch in Japan an einem faltbaren Smartphone arbeiten könnte. Die Informationen sollen von einem Vertreter von LG Display stammen. Sony arbeite angeblich an einem faltbaren Smartphone-Modell mit OLED-Display ähnlich dem erwarteten Samsung Galaxy X. Während das Samsung-Modell 2019 erwartet wird, dürfte es bei Sony wohl noch etwas länger dauern. Vielmehr beschäftigt sich Sony jetzt erst einmal mit der Produktion der OLED-Smartphones, welche wir nun wohl erstmals auf dem MWC 2018 in wenigen Wochen sehen werden.

Vermutlich ist aber Sony nicht der nächste Hersteller, der an faltbaren Smartphones arbeitet, Ich gehe mal davon aus, dass bei jedem Hersteller so ein Konzept in der Schublade liegen dürfte. Sony wird jetzt erst einmal anfangen, OLED-Displays ins eine Xperia Smartphones zu verbauen. Hiervon erhofft man sich ein Wachstum des mobilen Sektors, denn hier schwächelt ja auch Sony seit geraumer Zeit.

Über Jörn Schmidt 16334 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*