Sony: „Concept for Android“ in Schweden getestet

Sony Android Benutzeroberfläche

Nachdem Sony anscheinend sein Comeback bei den Smartphones plant, will man wohl auch richtig dafür gerüstet sein. Nicht nur, dass man mit dem Sony Xperia S60 und Xperia S70 zwei neue Smartphone-Modelle Mitte August veröffentlichen will, man setzt dann wohl auch auf eine völlig neue Benutzeroberfläche. Und diese wird gerade in Schweden auf dem Sony Xperia Z3 getestet. Das Ganze nennt sich „Concept for Android“ und erinnert stark an Android Lollipop.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Derzeit arbeitet Sony an einer neuen Benutzeroberfläche für seine kommenden Android Smartphones. Das „Concept für Android“ wird derzeit in Schweden getestet. Dort wurde ein kleiner Test mit 500 Teilnehmern gestartet. Das neue Konzeot basiert dabei auf einem fast purem Android, so wie es wohl die meisten User lieben, leider aber fast nur beim Nexus bekommen. Bestechen soll die Oberfläche durch ihren einfachen Look und die wichtigsten Sony-Dienste.

Sony Xperia: „Concept for Android“

Der Hersteller schreibt in seinem Blog: „It has some significant differences compared to our current commercial releases, with a stripped back, vanilla Android look and feel, with native Sony features and apps we find most popular amongst our users.“

Derzeit kann man aber noch nicht sagen, ob das „Concept for Android“ dann auch seinen Weg final auf die kommenden Sony Xperia-Modelle finden wird. Hier muss der Test in Schweden erste Hinweise geben. Sicherlich wird es hier und da noch einige Veränderungen geben und es werden weitere Tests folgen. Ich bin gespannt, wohin der Weg bei Sony führt.


Über Jörn Schmidt 16986 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*