Sony stellt 48 MP Bildsensor IMX586 für Smartphones vor

0

Sony hat nun seinen neuen Bildsensor IMX586 für Smartphones vorgestellt. Dieses bietet satte 48 MP Auflösung. Im September wird der neue Sensor ausgeliefert werden.

Sony

48 MP Auflösung auf einen 1/2″-Sensor unterzubringen, da gehört schon was dazu. Man kommt dabei dann nur noch auf 0,8 μm kleine Pixel. Beim neuen Sony IMX586 können jetzt ebenfalls vier Pixel zu einem kombiniert werden.

So langsam stößt man nun in Bereiche der Auflösung vor, die früher nur DSLR’s geschafft haben. Natürlich wird die Qualität der Aufnahmen nicht die gleiche sein, denn die Größe des Bildsensors ist einfach zu gering.

Mit dem neuen Sensor erreicht man selbst bei digitalem Zoom auf Smartphones Ergebnisse, die bisher unerreicht blieben. Die vierfach Bayer-Matrix soll eine bessere Helligkeit und Schärfe bieten.

Die ersten Geräte mit dem Sony IMX586 sollen im kommenden Jahr erscheinen.

Quelle(n):
www.sony.net/SonyInfo/News/Press/201807/18-060E/index.html

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere