Sony verteilt am schnellsten die Android-Updates

Wenn man sich auf schnelle Android Updates verlassen will, dass muss man sich für Sony entschieden. Wie eine Untersuchung jetzt herausfand, verteilt der japanische Hersteller am schnellsten die Updates.

Sony


Die Jungs von Android Authority haben jetzt mal einen Update-Tracker angeworfen um zu vergleichen, welcher Hersteller am schnellsten seine Smartphones mit Android Updates versorgt. Und es ist Sony, bereits nach nur zwei Monaten hatte der japanische Hersteller sein erstes Modell mit einer Aktualisierung versorgt.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Damit ist man schneller als die Konkurrenz, abgesehen von Google natürlich. Sony hatte das erste Update in den USA bereits nach 63 Tagen ausgeliefert. Dann folgen schon Nokia, OnePlus und HTC, welche knapp 90 Tage für die Updates brauchten.

Project Treble hatte die Verteilung der Updates erfreulicherweise beschleunigt. Dennoch muss man leider feststellen, dass bekannte Hersteller wie Samsung, LG und der Neuling Razer sich auf den letzten Plätzen befinden.


Über Jörn Schmidt 16675 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*