Sony Xperia: Android 7.0 Nougat Update soll in Kürze fortgesetzt werden

Sony Xperia Z5 Android Smartphone

Es war doch schon ein wenig peinlich, als Sony letzte Woche den Rollout des Android 7.0 Nougat Updates für die Modelle der Sony Xperia Z5-Reihe und auch für das Sony Xperia Z3 Plus und das Xperia Z4 Tablet stoppen musste. Nach mehreren Monaten war es dem Hersteller nicht gelungen, ein fehlerfreies Update abzuliefern.

Erst freuten sich die User diverser Sony Xperia Smartphones als sie das Android 7.0 Nougat Update erhielten. Doch dann stellte sich sehr schnell Ernüchterung ein, als das Update dann auch umgehend wieder gestoppt wurde. Warum genau, weiß bis jetzt noch keiner. Es muss aber ein größerer Fehler gewesen sein, denn sonst hätte man es nicht komplett zurückgezogen. Doch jetzt meldet sich Sony auf Twitter zurück und verspricht, dass das Sony Xperia Android 7.0 Nougat Update bald wieder gestartet würde. „Wir arbeiten immer noch an den Unstimmigkeiten in Nougat für das Z5, Z3+ und Z4 Tablet – die Priorität hat die Nutzererfahrung. Wir beginnen mit dem erneuten Rollout so bald wie möglich.“ heiß es dort. Wann genau Son< aber das Update wieder starten wird, das hat der Hersteller nicht verraten.

Über Jörn Schmidt 16259 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*