Sony Xperia C4 offiziell vorgestellt

0

Sony Xperia C4 White

Sony hat soeben sein neues Mittelklasse-Smartphone Sony Xperia C4 offiziell vorgestellt. Das Gerät ist der direkte Nachfolger des Xperia C3. Dabei handelt es sich um ein sogenanntes Selfie-Smartphone. Das Besondere an diesem Modell ist das 5,5″ Display sowie eine besonders gute Frontkamera mit Sony Exmor-R-Sensor und Blitz. Gegenüber dem Vorgänger wurde die Spezifikationen teilweise deutlich verbessert.

Dass neue Sony Xperia C4 ist ein neues Mittelklasse-Smartphone der gehobenen Klasse. Gegenüber zum Vorgänger hat man die Spezifikationen deutlich verbessert, so kommt nun ein FullHD-Display zu Einsatz. Der Akku wuchs von 2.500 mAh auf 2.600 mAh. Sony selbst gibt die Gesprächszeit mit 12 Stunden 47 Minuten an und die Videowiedergabe mit 8 Stunden. Im Inneren werkelt jetzt ein Octa-Core-Prozessor aus dem Hause MediaTek, dieser dürfte etwas günstiger sein als die Alternative von Qualcomm.

Sony Xperia C4 Spezifikationen

Und das hier sind die technischen Spezifikationen des Sony Xperia C4:

  • Display: 5,5″ FullHD mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln
  • Prozessor: MediaTek MT6752 64-bit Octa-Core
  • GPU: Mali T760
  • RAM: 2 GB Arbeitsspeicher
  • Speicher: 16 GB, via microSD-Karte erweiterbar
  • Kamera: 13 MP auf der Rückseite, 5 MP Kamera mit Blitz auf der Vorderseite
  • Akku: 2.600 mAh
  • sonstiges: NFC, Bluetooth 4.1 und LTE (Cat 4)
  • Betriebssystem: Android 5.0 Lollipop

Das Sony Xperia C4 wird es sowohl als Single- als auch Dual-SIM-Modell geben. Über den offiziellen Preis ist noch nichts bekannt, man geht davon aus, dass es wohl ca. EUR 300,00 kosten könnte. Ab Juni soll das Gerät im Handel erhältlich sein, einen genauen Termin nannte man aber noch nicht.



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere