Sony Xperia E4g offiziell vorgestellt

0

Sony Xperia E4

Bereits vor ein paar Tagen wurde das Samsung Xperia E4 als 3G-Modell offiziell vorgestellt. Dieses Modell wird es aber nicht in Deutschland im Handel geben. Jetzt ist auch klar, warum. Denn nun ist auch die LTE-Variante Sony Xperia E4g offiziell vorgestellt worden. Und dieses Smartphone wird es hierzulande im Handel geben. Die Ausstattung ändert sich dabei nur unwesentlich.

Mit dem Sony Xperia E4g haben die Japaner nun die LTE-Variante des erst kürzlich vorgestellten Sony Xperia E4 vorgestellt. Beim LTE-Modell ist das Display auf 4,7″ geschrumpft, die Auflösung bleibt jedoch gleich. Und das Sony Xperia E4g wird auch ein echter Preiskracher sein, selten hat man so ein günstiges Sony-Smartphone gesehen. Aber jedem dürfte klar sein, dass das kommende Motorola Moto E 2015 damit angefriffen werden soll. Denn dieses soll ja auch mit LTE angeblich morgen vorgestellt werden.

Sony Xperia E4g Spezifikationen

Und das sind die technischen Spezifikationen des Sony Xperia E4g:

  • Display: 4,7″ mit 960 x 450 Pixel Auflösung
  • Prozessor: 1,5 GHz MediaTek MT6732 Quad-Core 64-bit
  • RAM: 1 GB Arbeitsspeicher
  • Speicher: 8 GB, via microSD-Karte erweiterbar
  • Kamera: 5 MP auf der Rückseite, 2 MP auf der Vorderseite
  • sonstiges: WLAN b/g/n, DLNA, Bluetooth 4.1, GPS, FM Radio, LTE Cat4
  • Akku: 2.300 mAh
  • Betriebssystem: Android 4.4.4 KitKat
  • Maße/Gewicht: 133 x 71 x 10,8 mm/135 g

Das Sony Xperia E4g wird es in zwei Varianten geben. Einmal normal mit einem SIM-Slot und einmal als Dual-SIM-Variante. Beide Modelle sollen in Deutschland ab April in den Handel kommen. Die Single-SIM-Variante wird EUR 119,00 kosten, die Dual-SIM-Variante mit nur EUR 129,00 unwesentlich mehr. Beide Geräte wird es in Schwarz oder Weiß geben. Da hast Sony ein echtes Schnäppchen im Angebot.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere