Sony Xperia M Ultra geplant?

Sony Xperia M5 Android Smartphone

Plant man bei Sony ein neues Mittelklasse-Smartphone? Angeblich sollen die Japaner den Release des Sony Xperia M Ultra vorbereiten. Dabei handelt es sich um ein sehr gut ausgestattetes Mittelklasse-Smartphone.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Wie jetzt die Jungs von PhoneArena berichten, gibt es konkrete Hinweise auf ein Modell namens Sony Xperia M Ultra. Dieses soll die Mittelklasse aufmischen, und bei den kolportierten Spezifikationen könnte dies durchaus gelingen. Das Sony Xperia M Ultra soll angeblich mit einem 6″ FullHD-Display erscheinen. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 652 Octa-Core-Prozessor werkeln, dieser soll von 3 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist 32 GB groß und soll via microSD-Karte erweiterbar sein. Auf der Rückseite soll eine 23 MP Dual-Kamera mit 24 mm- f/2.0 Blende und 75 mm-Objektiv mit f/2.2-Blende verbaut sein, auf der Vorderseite eine 16 MP Kamera. Der Akku soll eine Kapazität von stattlichen 4.280 mAh besitzen. Derner sollen auch QuickCharge 3.0 und ein USB Typ-C Anschluss mit zum Lieferumfang gehören.


Über Jörn Schmidt 16707 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*