Sony Xperia X Android Smartphone

Sony Xperia X soll alleinige Smartphone-Reihe bei Sony bleiben

Sony Xperia X Android Smartphone

Bei Sony will man das Smartphone-Portfolio aufräumen. Wie jetzt bekannt wurde, soll die Sony Xperia X-Reihe wohl als einzige überleben. Demnach plant man bei den Japanern, die Sony Xperia C- und auch Sony Xperia M-Reihe einzustampfen.

Sony will sich zukünftig voll und ganz auf die neue Xperia X-Reihe konzentrieren. Dafür sollen aber zwei beliebte Modellreihen weichen. Laut dem Xperia Blog sollen die Sony Xperia C- und auch Xperia M-Reihe eingestellt werden. Die Sony Xperia Z-Reihe hat ja mittlerweile bereits das Zeitliche gesegnet. Bis 2018 steht nun die Sony Xperia X-Reihe im Fokus des Herstellers. Trotz Einstellung der drei Modellreihen soll es auch weiterhin High-End-Modelle bzw. Flaggschiffe geben. Diese sollen dann allerdings unter dem Label Sony Xperia X erscheinen. Spannend dürfte sein, wie sich die User überzeugen lassen werden. Für die arg gebeutelten Japaner könnte dieser Schritt allerdings die Rettung der Mobilfunksparte sein.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy S9: Wegen 3D-Frontkamera ein späterer Release?
  • Samsung Galaxy S8 & Galaxy S8+: Porträt-Modus kommt per Update
  • LG V30 ab sofort in Deutschland erhältlich
  • Google stellt Pixel Visual Core vor und kündigt Android 8.1 Oreo an
  • Rootless Pixel 2 Launcher verfügbar [Download]
  • Huawei Mate 10 Pro Vorbesteller bekommen 299 Euro Geschenk
  • Honor 5C Firmware-Update [NEM-L51C432B357]
  • Nova Launcher 5.5 Beta3 bringt Pixel 2 Look
  • OnePlus 5T Release am 5. November?
  • HTC U11 Plus Release am 2. November?
  • Kommentar verfassen