Sony Xperia X soll alleinige Smartphone-Reihe bei Sony bleiben

Sony Xperia X Android Smartphone

Bei Sony will man das Smartphone-Portfolio aufräumen. Wie jetzt bekannt wurde, soll die Sony Xperia X-Reihe wohl als einzige überleben. Demnach plant man bei den Japanern, die Sony Xperia C- und auch Sony Xperia M-Reihe einzustampfen.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Sony will sich zukünftig voll und ganz auf die neue Xperia X-Reihe konzentrieren. Dafür sollen aber zwei beliebte Modellreihen weichen. Laut dem Xperia Blog sollen die Sony Xperia C- und auch Xperia M-Reihe eingestellt werden. Die Sony Xperia Z-Reihe hat ja mittlerweile bereits das Zeitliche gesegnet. Bis 2018 steht nun die Sony Xperia X-Reihe im Fokus des Herstellers. Trotz Einstellung der drei Modellreihen soll es auch weiterhin High-End-Modelle bzw. Flaggschiffe geben. Diese sollen dann allerdings unter dem Label Sony Xperia X erscheinen. Spannend dürfte sein, wie sich die User überzeugen lassen werden. Für die arg gebeutelten Japaner könnte dieser Schritt allerdings die Rettung der Mobilfunksparte sein.

Über Jörn Schmidt 17702 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*