Sony Xperia XA2 Plus offiziell vorgestellt

0

Ohne große Ankündigung wurde nun etwas überraschend das neue Sony Xperia XA2 Plus offiziell vorgestellt. Das neue Mittelklasse-Smartphone des japanischen Herstellers glänzt dabei durch High-End-Sound.

Sony Xperia XA2 Plus Pressebild

Mit dem Sony Xperia XA2 Plus erweitert der Hersteller aus Japan sein Mid-Range-Portfolio um ein weiteres Gerät. Dabei gibt es kaum Änderungen seitens der Hardware im Vergleich zu den bereits bekannten Modellen Sony Xperia XA2 und Sony Xperia XA2 Ultra.

Jedoch beim Sound geht man in der Mittelklasse neue Wege. Hier setzt man auf Sonys Hi-Res-Audio-Technologie, die „einzigartige“ DSEE-HX™-Technik:

„Die DSEE HX™ Technologie von Sony optimiert bestehende Klangquellen (z. B. verlustreiche MP3- und AAC-Dateien) auf nahezu High-Resolution Audio-Qualität. Die Technologie verbessert komprimierte Dateien per Upscaling und haucht Ihrer Musik somit neues Leben ein. Durch das Wiederherstellen der feinen Nuancen der Originalaufnahme wird die Klangqualität einer Live-Performance simuliert.“

Sony Xperia XA2 Plus Spezifikationen

Das Sony Xperia XA2 Plus ist mit einem 6″ FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung im 16:9 Format, geschützt durch Corning Gorilla Glass 5, ausgestattet. Im Inneren werkelt der 2,2 GHz Qualcomm Snapdragon 630 nebst Adreo 508 GPU, dieser wird wahlweise von 4 GB oder 6 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist 32 GB groß und via microSD-Karte auf 256 GB erweiterbar.

Auf der Rückseite ist eine 23 MP Kamera verbaut, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 3.580 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 8.0 Oreo zum Einsatz. Die Maße betragen 157,0 x 75,0 x 9,6 mm. Ab Anfang Oktober soll das Sony Xperia XZ2 Plus in den Farben Silber, Schwarz, „Coral Pink“ und „Moss Green“ ab EUR 399,00 im Handel erhältlich sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here