Sony Xperia XA3 zeigt sich im Geekbench-Benchmark

1

Das Sony Xperia XA3 hat sich nun im Geekbench gezeigt. Erst vor wenigen Tagen war das Smartphone-Modell bei der chinesischen Zulassungsbehörde TENAA vorstellig geworden. Nun gibt es weitere Hinweise auf das Gerät.

Sony Xperia XA3 Geekbench

Das Sony Xperia XA3 könnte auf der diesjährigen IFA Ende August seine Premiere feiern.Jetzt hat sich das Smartphone im Geekbench-Benchmark gezeigt. Und verrät dabei erste Ausstattungsdetails.

Das Modell mit der Bezeichnung H4413 lief im Benchmark mit Android 8.0 Oreo. Dazu hatte es einen Qualcomm Snapdragon 660 verbaut, dieser wurde von 6 GB RAM unterstützt. Damit kam das Sony Xperia XA3 auf 853 Punkte im Single-Core und 4.172 Punkte im Multi-Core.

Weitere Informationen zum Design oder zur Ausstattung gibt es leider noch immer nicht. Falls das Sony Xperia XA3 wirklich auf der IFA 2018 vorgestellt werden sollte, dann können wir in den nächsten Tagen bestimmt mit weiteren News rechnen.

Quelle(n):
https://browser.geekbench.com/v4/cpu/9437606

1 KOMMENTAR

  1. Das sieht mir doch sehr nach SD 630 Werten aus.
    Der SD 660 im Nokia 7 Plus beispielsweise zeigt ein völlig anderes Gesicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere