Sony Xperia XZ Premium im Kameratest von DxOMark nur im Mittelfeld

Sony Xperia XZ Premium Android Smartphone

Na das dürfte doch eine Enttäuschung für Sony und die User des Xperia XZ Premium sein. Denn im aktuellen DxOMark Kameratest kam das Flaggschiff des japanischen Hersteller nur auf einem Platz im Mittelfeld. Dabei sollte die Kamera des Sony Xperia XZ Premium doch neue Maßstäbe setzen!?

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Die Kamera-Experten von DxOMark haben jetzt die neuen Testergebnisse vorgelegt. Und dort enttäuscht das Sony Xperia XZ Premium auf ganzer Linie. Denn mit einer Gesamtpunktzahl von 83 landet das Flaggschiff des japanischen Herstellers weit abgeschlagen nur im Mittelfeld. Besonders der Zoom und der Bokeh-Effekt überzeugten die Tester gar nicht, wie die Jungs vom Xperia Blog berichten. Die beiden Features sollen deutlich schlechter sein als bei der Konkurrenz. Positiv fallen hingegen der Autofokus beim Fotografieren und bei Videoaufnahmen auf und die gute Bildstabilisierung. Ebenfalls kam die Slow-Motion-Feature mit 960 Bildern pro Sekunde sehr gut bei den Testern an. Dennoch reichte es für das Sony Xperia XZ Premium insgesamt nur zu 83 Punkten un einem Platz im Mittelfeld.

Über Jörn Schmidt 16655 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*