Sony Xperia XZ3 kommt mit großer Änderung zu uns

0

Das kommende Sony Xperia XZ3 ist nun mal wieder in den News vertreten. Angeblich soll das neue Flaggschiff aus Japan gleich vier Kameras verbaut haben.

Sony Xperia XZ3 Leak
(c) SumahoInfo

Bereits im September pünktlich zur IFA 2018 könnte das neue Sony Xperia XZ3 offiziell vorgestellt werden. Jetzt gibt es neue Hinweise auf die verbauten Kameras des Flaggschiffes. Ganze vier sollen es an der Zahl sein.

Auf der Vorder- und auch Rückseite soll das Smartphone eine Dual-Kamera verbaut haben. Jedoch ist noch nicht bekannt, welche technischen Daten diese genau haben werden. Es gab jedoch schon vor einiger Zeit einen Leak möglicher Daten, vielleicht passen diese ja am Ende sogar!?

Das Sony Xperia XZ3 soll mit einem 5,9″ QHD+ HDR+ LCD-Display im 18:9 Format mit 2.880 x 1.440 Pixel Auflösung, geschützt durch Gorilla Glas 5, ausgestattet sein. Im Inneren soll wieder der Qualcomm Snapdragon 845 nebst Adreno 630 GPU werkeln, dieser soll nun von 6 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist 64 GB oder 128 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar.

Auf der Rückseite soll eine Dual-Kamera mit 19 MP Auflösung und Blende f/1.8 und 12 MP Auflösung verbaut sein, auf der Vorderseite auch eine Dual-Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 3.240 mAh. Maße und Gewicht sollen 153 x 72 x 10,1 mm bei 183 g betragen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere