Sony Xperia Z3X aufgetaucht

1

Bei Sony legt man ein Tempo bei Flaggschiffen an den Tag, welche andere Hersteller nicht schaffen oder wollen. so gibt es bei den Japanern alle halbe Jahre ein neues Flaggschiff. Und nachdem auf der IFA 2014 gerade erst das neue Sony Xperia Z3 offiziell vorgestellt wurde, ist nun erneut ein neues Smartphone aufgetaucht. Das bisher unter dem Namen Sony Xperia Z3X gehandelte Modell scheint ein echtes Monster zu werden.

Schon vor längerem wurde einmal berichtet, dass Sony an einer gebogenen Kameralinse arbeitet. Und nun ist auch mit dem Sony Xperia Z3X das erste Smartphone der Japaner aufgetaucht, in dem diese Linse verbaut sein soll. Und auch der Rest der Spezifikationen ist over-the-top.

Sony, Xperia Z3X, Sony Xperia Z3X

Das Sony Xperia Z3X soll mit einem 6,2″ QHD-Display mit 2.560 x 1.600 Pixeln erscheinen. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 810 Octa-Core-Prozessor werkeln, dazu gibt es sagenhafte 4 GB RAM. Anhand dieser Daten lässt sich schon sagen, dass das Modell frühestens im ersten Quartal 2015 erwartet werden kann.

Doch zurück zur Kamera des Sony Xperia Z3X. Diese soll einen 2/3″ 22 MP-Sensor mit einer f/1.2 Blende haben. Dies scheinen neue Spitzenwerte im Smartphone-Bereich zu sein. Der Kamera-Sensor soll „curved“ sein, dass Bild soll dem Sichtbild des menschlichen Auges ähneln.

Quelle: digi-wo

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.