Sony Xperia Z4 durch Sony Hack geleakt

0

Sony Xperia Z4

Mit dem neuen Sony Xperia Z4 wird ja bereits Anfang nächsten Jahres gerechnet. Wann genau, ist aber noch nicht sicher. Es wird vermutet, dass es vielleicht sogar schon Anfang Januar 2015 auf der CES 2015 gezeigt werden könnte. Was aber jetzt gesichert ist, dass das Sony Xperia Z4 im neuen James Bond „Spectre“ auftauchen wird. Dies geht aus E-Mails des gigantischen Sony Hacks hervor.

Bond telefoniert also auch in „Spectre“ wieder mit einem Sony Smartphone. Genauer gesagt, mit dem bisher unveröffentlichten Sony Xperia Z4. Dies geht aus E-Mails hervor, welche aus dem Sony Hack stammen. Dort ist auch zu lesen, dass sich Sony dieses Product Placement angeblich 5 Millionen Dollar kosten lassen will. Auch ein Rendering sowie ein grobes Design-Konzept des kommenden Smartphones sind mit aufgetaucht. Auch ein Armband mit eckigem Display ist aufgetaucht, wobei es sich dabei handelt, ist aber unbekannt.

Sony Xperia Z4 Rendering

Das Sony Xperia Z4 soll angeblich mit einem Qualcomm Snapdragon 810 64-bit Prozessor kommen. Jedoch sprechen andere Quellen auch immer noch von einem Snapdragon 805. Dazu soll es 3 GB RAM geben. Wird also spannend, welcher der beiden im Endeffekt verbaut sein wird. Ferner soll ein 5,2″ FullHD-Display verbaut sein. Dies erscheint mir sehr abwegig, ich gehe eher von einem QHD-Display aus.

Mal sehen, was uns in den nächsten Tagen noch so alles zum Sony Xperia Z4 erreichen wird. Von neuen Leaks und Gerüchten ist ja fast zu 100 Prozent auszugehen. Ob das neue Flaggschiff dann wirklich bereits auf der CES 2015 gezeigt werden wird, wird sich dann wohl auch bereits in den nächsten Tagen zeigen.

>>> Die bisherigen Sony Xperia Z4 Beiträge

Sony Xperia Z4

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here