Sony Xperia Z4 im Benchmark gesichtet

0

Sony Xperia Z4

Kommt es oder kommt es nicht zum MWC 2015? Die Rede ist vom Sony Xperia Z4. Das neue Flaggschiff der Japaner wurde ja von vielen schon auf der CES 2015 Anfang Januar erwartet. Doch die letzten Gerüchte besagen, dass es wohl auch auf dem MWC 2015 nichts mit der Vorstellung werden wird. Denn es ist auch gut möglich, dass der Sony Xperia Z4 Release wohl erst im Sommer stattfinden wird.

Schon jetzt ist eines der wichtigsten Smartphone-Modelle in aller Munde. Das Sony Xperia Z4 hält uns ja schon seit Ende letzten Jahres in Atem. Seitdem gibt es ja auch die ersten Leaks und Gerüchte zum kommenden Flaggschiff. Und nun gibt es einen ersten Benchmark des Sony Xperia Z4. Und dieser ist ein wenig enttäuschend. Denn das Smartphone schneidet in den Tests schlechter ab als die Konkurrenz mit dem Qualcomm Snapdragon 810. Sogar das LG G Flex 2 war besser, und selbst das hatte nicht gerade hervorragende Tests.

Mögliche Sony Xperia Z4 Spezifikationen

Das sind die möglichen technischen Spezifikationen des Sony Xperia Z4:

  • Display: 5″ FullHD bzw. QHD-Display
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 810 64-bit Octa-Core-Prozessor
  • RAM: 3 GB Arbeitsspeicher
  • Speicher: 32 GB, via microSD-Karte erweiterbar
  • Kamera: 20,7 MP auf der Rückseite
  • Betriebssystem: Android 5.0.2 Lollipop

Laut den Sony Xperia Z4 Benchmarks kommt das Modell im Singe Core auf 1.196 Punkte, im Multi-Core liegt der Wert bei 3.576. Zum Vergleich: das LG G Flex 2 kommt im Single-Core auf 1.292 Punkte, im Multi-Core auf 3.604. Wenn man jetzt das Samsung Galaxy S6 im Single-Core sieht, 1.520 Punkte und Multi-Core sogar 5.478. Das sind ja schon ganz andere Werte. Doch das Modell hat ja auch den Exynos 7420 verbaut.

>>> Die bisherigen Sony Xperia Z4 Beiträge


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere