Sony Xperia Z4 Release auf MWC 2015

0

Sony Xperia Z4

Auf der CES 2015 wurde es nun doch nichts mit dem Sony Xperia Z4 Release. Doch das ist nicht weiter tragisch, viele halten es sogar für gut. Denn das aktuelle Sony Xperia Z3 wurde nämlich erst im September auf der IFA 2014 in Berlin gezeigt. Daher könne sich die Japaner ruhig noch ein wenig Zeit lassen mit der Vorstellung eines neuen Flaggschiffes. Doch das passenden Datum bzw. Event soll dafür bereits gefunden worden sein.

Wie jetzt ePrice berichtet, soll der Sony Xperia Z4 Release auf dem MWC 2015 Anfang März in Barcelona stattfinden. Dies wäre ein angemessenes Event dafür. Doch man hat auch noch weitere Informationen. Demnach soll das kommende Flaggschiff das Design der aktuellen Modelle beibehalten. Ferner soll es mit einem 5,2″ FullHD-Display ausgestattet sein, die USA werden wohl ein 5,2″ QHD-Display bekommen. Auch hierüber gab es bereits entsprechende Gerüchte.

Mögliche Sony Xperia Z4 Spezifikationen

Ferner wird berichtet, dass beim kommenden Sony Xperia Z4 keine Abdeckungen mehr über Ports vor eindringendem Wasser schützen sollen. Mittlerweile gibt es bessere Lösungen dafür. Und so soll sich dies auch beim neuen Flaggschiff ändern, zumindest beim USB-Anschluss. Hier wird auf einen wasserdichten Port gesetzt, der Anschluss selbst lässt keine Flüssigkeiten mehr ins Gehäuse.

[pullquote-left]Sony Xperia Z4 soll endlich richtig wasserdicht werden[/pullquote-left]

Das Sony Xperia Z4 soll nun also mit einem 5,2″ FullHD- bzw. QHD-Display erscheinen. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 810 64-bit Octa-Core-Prozessor werkeln. Andere Quellen sprechen aber auch immer noch von einem Snapdragon 805, was ich mir aber nicht vorstellen kann. Dazu soll es 3 GB RAM geben. Auf der Rückseite soll eine verbesserte Version der 20,7 MP Kamera verbaut sein. Noch sind dies aber alles nur Spekulationen, mal sehen, was daraus wird.

>>> Die bisherigen Sony Xperia Z4 Beiträge


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here