Sony Xperia Z4 Release erst im September? [Gerücht]

0

Sony Xperia Z4 Pressebild

Das Sony Xperia Z4 ist seit Monaten ein ständiger Begleiter in den Tech-Blogs dieser Welt. Doch noch immer mach sich das Smartphone rar. Kein Mensch weiß genau, wann der Release des neuen Flaggschiffes der Japaner geplant ist. Fakt ist, Sony ist von seinem Halbjahres-Rhythmus abgekommen. Das ist auch gut so, denn viele User waren dadurch verschreckt. Doch nun gibt es neue Gerüchte zum Sony Xperia Z4 Release.

Gestern zeigte sich das kommende Sony Xperia Z4 ja bereits in voller Pracht. Doch bis zum Release soll es wohl noch eine ganze Weile dauern., Denn wie jetzt die Jungs von PhoneArena unter Berufung auf die italienische Seite HDBLog berichten, ist die Vorstellung des neuen Top-Smartphones der Japaner erst im September geplant. Auf der IFA 2015 vom 4. bis 9. September soll das Sony Xperia Z4 offiziell vorgestellt werden. Doch noch handelt es sich dabei aber nur um ein Gerücht. Etwas seltsam wäre es schon, denn nach den aufgetauchten Fotos scheint das Sony Xperia Z4 ja fertig zu sein.

Mögliche Sony Xperia Z4 Spezifikationen

Ferner soll es auch beim Sony Xperia Z4 einen microSD-Slot geben. Dieser war ja auf den Fotos nicht zu sehen. Man vermutet, dass sich die Speichererweiterung direkt mit am SIM-Slot befindet, diese Lösung bevorzugen ja mittlerweile einige Hersteller. Beim Design werden die Japaner wieder auf das bekannte zurückgreifen, aber natürlich mit kleinen Änderungen.

Nach den letzten Gerüchten könnte das kommende Sony Xperia Z4 mit folgenden technischen Spezifikationen erscheinen:

  • Display: 5,2″ FullHD bzw. QHD-Display
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 810 64-bit Octa-Core-Prozessor
  • RAM: 3 GB Arbeitsspeicher
  • Speicher: 32 GB, via microSD-Karte erweiterbar
  • Kamera: 20,7 MP auf der Rückseite
  • Betriebssystem: Android 5.0.2 Lollipop

>>> Die bisherigen Sony Xperia Z4 Beiträge


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.