Sony Xperia Z5: Erste Gerüchte

0

Sony Xperia Z3

Jetzt wird es ein wenig kurios. Denn jetzt sind die ersten Sony Xperia Z5 Gerüchte aufgetaucht. Und das, obwohl das Sony Xperia Z4 noch nicht einmal erschienen ist. Ja noch nicht einmal ein Release-Datum steht fest. Daher müssen wir die folgenden Informationen wirklich als Gerüchte einstufen, denn mit einem Sony Xperia Z5 Release ist bestimmt nicht vor Sommer 2016 zu rechnen.

Das Sony Xperia Z4 wurde von den Japanern noch nicht einmal vorgestellt, da machen sich jetzt schon die ersten Gerüchte zu dessem Nachfolger breit. Und zwar geht es um den verbauten Prozessor. Angeblich soll nämlich im übernächsten Flaggschiff aus dem Hause Sony der Qualcomm Snapdragon 820 verbaut sein. So gut soweit. Diese Informationen stammen aus Insider-Quellen. Wenn ich das schon immer höre. Da weiß doch außer den allerhöchsten Sony-Leuten eh noch niemand, was mit dem Sony Xperia Z5 für Spezifikationen auf uns zukommen werden.

Sony Xperia Z5 mit Snapdragon 820?

Ferner gibt es auch angeblich erste Informationen zum Sony Xperia Z5 Design. Denn wie man nun von diesen „Insidern“ hört, soll wohl nach dem Sony Xperia Z4 mit dem OmniBalance Design Schluss sein. Das neue Flaggschiff soll sich dann vom Aussehen her von den Vorgängern deutlich unterscheiden.

Das Sony Xperia Z5 soll mit einem QHD-Display ausgestattet sein. Außerdem sollen 4 GB RAM mit an Bord sein. Bei den Kameras will man wohl ebenfalls auf neue Sensoren setzen, im Sony Xperia Z5 allerdings noch immer ohne optische Bildstabilisierung. Ferner soll das Sony Xperia Z5 Ultra, ja auch ein solches Modell soll es wohl geben, mit einem Fingerabdrucksensor ausgestattet sein. Und zu guter letzt, auch ein Sony Xperia Z5 Compact soll es wieder geben. Gut, alle diese Gerüchte hätte euch auch jeder andere sagen können, dazu braucht man keine „Insider“.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere