Sony Xperia Z5: Smartphone mit 4K-Display geplant

0

Sony Xperia Z5

Das Sony Xperia Z4 ist ja nun bekanntlich nicht das neue Flaggschiff der Japaner. Wird es dann vielleicht das Sony Xperia Z5? Wahrscheinlich, vielleicht aber auch erst im nächsten Jahr. Wie es aussehen könnte, zeigt jetzt ein aufgetauchtes Konzept. Und dieses verspricht ein ultradünnes Smartphone zu werden. Auch wenn es nur ein Konzept ist, hält man sich an das bisherige Design der Japaner.

Jetzt sind erste Bilder eines möglichen Sony Xperia Z5 aufgetaucht. Zwar ist es nur ein Konzept, könnte aber zeigen, wohin die Reise gehen könnte. Gerade die technischen Spezifikationen scheinen interessant zu werden. Ob diese aber final sein werden, wage ich zu bezweifeln. Aber grob könnte es so passen. Demnach könnte im kommenden Sony Xperia Z5 ein hochauflösendes 5,5″ 4K-Display verbaut sein. Dazu könnte es einen 3,2 GHz Octa-Core-Prozessor von Qualcomm geben, dieser könnte von 4 GB RAM unterstützt werden.

Sony Xperia Z5: 30 MP Kamera?

Als interner Speicher sind 128 GB vorgesehen. Der Akku soll recht groß dimensioniert sein, angeblich 4.500 mAh. Dazu soll es auf der Rückseite wohl eine 30 MP Kamera geben. Die Frontkamera soll mit 10 MP auflösen. Auch das neue das Sony Xperia Z5 soll aus Metall und Glas bestehen. Für die Spezifikationen könnte Sony aber auch einen saftigen Preis aufrufen, angeblich sind 1.000 Dollar im Gespräch.

Zwar handelt es sich um ein Konzept, die technischen Daten jedenfalls könnten aber zum großen Teil zutreffend sein. Ob es dann auch in diesem Jahr noch sein wird, wage ich zu bezweifeln. Und auch beim Design wird sich sicherlich noch einiges tun, auch hier könnte das letzte Wort noch nicht gesprochen sein.

>>> Die bisherigen Sony Xperia Z5 Beiträge



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.