Sony Xperia Z5 überzeugt im Benchmark

0

Sony Xperia Z5 Android Smartphone

Auch das neue Sony Xperia Z5 dürfte wieder viele Freunde finden. Seit ein paar Tagen nun ist das Smartphone-Modell im deutschen Handel erhältlich. Auch das neue Flaggschiff des japanischen Herstellers musste sich nun einem Benchmark-Test unterziehen. Diese sind zwar nicht 1:1 auf den Alltag zu übertragen, zeigen aber die Richtig an, wohin es mit dem Modell gehen könnte.

Das neue Sony Xperia Z5 durchläuft gerade bei inside-handy.de diverse Tests. Und so auch den obligatorischen Benchmark. Und dort trumpft das neue Flaggschiff der Japaner so richtig auf. Ebenso, wie vor ein paar Tagen bereits das Sony Xperia Z5 Compact. Im AntuTu kommt das Modell auf 63.487 Punkte und bleibt damit nur 7 Punkte hinter den Z5 Compact, was aber zu vernachlässigen ist. Besser waren bisher nur die Modelle Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 edge. Doch das kommt nicht von ungefähr, ist doch im Sony Xperia Z5 der 2,0 Ghz Qualcomm Snapdragon 810 Octa-Core-Prozessor mit Adreno 430-GPU verbaut. Dieser wird hier von 2 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist 32 GB groß und wird via microSD-Karte um bis zu 128 GB erweiterbar sein. Auf der Rückseite ist eine 23 MP Kamera mit PDAF verbaut, auf der Vorderseite eine 5,1 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 2.700 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 5.1.1 Lollipop zum Einsatz. Auch hier wurde im Power-Button auf der Seite der Fingerabdrucksensor verbaut. USB Typ-C ist leider auch nicht mit an Bord, dafür aber GPS, WLAN-ac, Bluetooth 4.1, LTE. Maße und Gewicht betragen 127 × 65 × 9 mm bei 139 Gramm.

Sony Xperia Z5 Android Smartphone

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere