Sony Xperia: Zwei Flaggschiff-Smartphones mit randlosem Display zur IFA 2017?

Sony

Plant Sony bereits zur IFA 2017 gleich zwei neue Flaggschiff-Smartphones, die ebenfalls auf ein randloses Display setzen werden? Angeblich soll in den beiden Modellen ein randloses 18:9 Display von Japan Display Inc. verbaut sein. Das wäre eine echte Überraschung.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Wenn man den neuesten Gerüchten glauben kann, dass plant Sony wohl auf der IFA 2017 einen großen Coup. Denn wie jetzt berichtet wird, wollen die Japaner gleich zwei neue Flaggschiffe präsentieren. Und diese sollen ebenfalls das neue MUST-HAVE verbaut haben, genau, das randlose Display. Die neuen 18:9 Displays von Japan Display Inc. sollen ja den Massenmarkt für diese Smartphones revolutionieren, die Displays haben nämlich auch die Pixel-Eyes-Technik verbaut, welche sehr gute Schwarzwerte liefern und die Bedienung mit nassen Fingern ermöglichen soll. Noch hat sich Sony aber nicht offiziell dazu geäußert, bis jetzt weiß man nur, dass am 31. August im Vorfeld der IFA 2017 die Sony Pressekonferenz abgehalten wird. Mal sehen, ob uns die Japaner dann überraschen.

Über Jörn Schmidt 16975 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*