Telegram: Offizielle Facebook-Seite gesperrt

Telegram Messenger

Jetzt spitzt sich die Lage wohl beim Kampf WhatsApp vs. Telegram zu. Denn nun wurde auch die offizielle Telegram-Seite auf Facebook gesperrt. Wie ja jeder weiß, gehört WhatsApp ja zu Facebook. Da scheint man wohl einen unliebsamen Konkurrenten loswerden zu wollen.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Erst gestern haben wir davon berichtet, dass man in WhatsApp keine Telegram-Links öffnen kann. WhatsApp soll diese gesperrt haben. Und heute nun ist zu lesen, dass man auch bei Facebook die offizielle Telegram Seite gesperrt hat. Bisher war diese unter https://www.facebook.com/tlgrm erreichbar, nun steht dort aber „Leider ist dieser Inhalt derzeit nicht verfügbar“. Alle Anderen Seiten, die dort was mit Telegram zu tun haben, sind nicht offiziell. Hier scheint sich wohl ein handfester Streit aufzubauen. Die feine englische Art ist das aber nicht, wie hier Facebook & WhatsApp versuchen, die Konkurrenz zu verdrängen. Leider gibt es derzeit auch weder von Facebook noch von WhatsApp ein Statement dazu, warum man Telegram nun sperrt.

Telegram
Telegram
Entwickler: Telegram FZ-LLC
Preis: Kostenlos


Über Jörn Schmidt 16707 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*