Ulefone Power offiziell vorgestellt

0

Ulefone Power Android Smartphone

Ulefone macht mal wieder von sich reden. Bisher ist der chinesische Smartphone-Hersteller hierzulande noch recht unbekannt. Doch schon jetzt hat man einige wirklich interessante Modelle im Portfolio. Und mit dem Ulefone Power kommt Anfang 2016 gleich ein weiteres hinzu.

Der Ulefone Power Verkaufsstart wird am 10. Januar 2016 erfolgen. Ein wirklicher Hingucker, der aber auch technisch einiges zu bieten hat. Das Ulefone Power kommt mit einem 5,5″ LTPS FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung vom Hersteller AUO, welches von 2.5D Gorilla Glas 3 geschützt wird. Im Inneren werkelt der 64-bit MediaTek MT6753 Octa-Core-Prozessor, dieser wird hier von 3 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 16 GB groß, lässt sich aber via microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitern. Die Kamera auf der Rückseite hat eine Auflösung von 13 MP und ist mit einem Sony IMX214 Sensor der 4. Generation mit einer F/1.8 Blende ausgestattet, die Kamera auf der Vorderseite stammt von Omnivision mit 5 MP Auflösung. Highlight dürfte der 6.050 mAh Akku von Sony sein, der 63 Stunden Gesprächszeit, 75 Tage Standby oder 4 Tage normale Nutzung verspricht. Auch Mediateks Pump Express ist mit an Bord, dank des mitgelieferten 9V/2A~3A Ladeadapter soll der Akku in 2 Stunden vollständig aufgeladen sein. Als Betriebssystem kommt Android 5.1 Lollipop mit Ulefone’s hauseigenem U Launcher zum Einsatz. Das Android 6.0 Marshmallow Update soll dann im Februar folgen. Das Ulefone Power wird in den Dunkelblau, Silberweiß oder Weiß mit hölzerner Rückseite für 209,90 Dollar verfügbar sein.



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere