Unbekanntes Google-Smartphone „Coral“ mit Snapdragon 855 im Geekbench aufgetaucht

Google "Coral" Benchmark

Jetzt ist im Geekbench-Browser ganz überraschend ein bisher unbekanntes Google-Smartphone aufgetaucht. Der Codename „Coral“ und auch erste Ausstattungs-Details wurden dort verraten.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Google "Coral" Benchmark

Android Q, Qualcomm Snapdragon 855 und 6 GB RAM, das sind die Ausstattungsmerkmale des bisher unbekannten Google Smartphones namens „Coral“. Ist das etwa der Ausblick auf das Google Pixel 4 im Herbst. Oder erscheint da noch was anderes?

Die Bezeichnung „Coral“ tauchte bereits im AOSP auf, scheint also kein unbekanntes Modell mehr zu sein. Und da Google für seine Smartphones ja auch gerne Fischnamen als Bezeichnung wählt, muss es sich hier um ein Smartphone handeln.

Im Geekbench kommt das Google „Coral“ auf 3.296 Punkte im Single-Core und 9.235 Punkte im Multi-Core. Keine überragenden Werte, aber da dürfte noch Luft nach oben sein, denn ich gehe mal davon aus, dass es sich hier um einen Prototypen eines Google Gerätes handelt.

Quelle(n):
https://browser.geekbench.com/v4/cpu/11787177

Über Jörn Schmidt 17961 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*