Vivo bereitet Deutschland-Start vor

Vivo Logo

Vivo Logo

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Ein neuer Hersteller aus China macht sich auf den Weg, den deutschen Markt zu erobern. Vivo ist der Smartphone-Hersteller, der vor allem durch seine Schwester-Marke OnePlus hierzulande bekannt sein dürfte.

Vivo kommt nach Deutschland. Der chinesische Hersteller möchte in München seine Europa-Zentrale eröffnen. Dafür sucht man natürlich auch noch Mitarbeiter, wie man nun bestätigte.

Verwunderlich ist die Expansion nach Europa nicht. Der Markt wird für chinesische Hersteller im attraktiver und wichtiger. Man will natürlich auch was vom Kuchen abhaben, den Huawei, Honor, OnePlus und Xiaomi sich derzeit teilen.

Und Vivo ist nicht irgendein Hersteller. In den letzten Monaten hat sich der Hersteller zu einem Vorreiter bei neuen Technologien entwickelt. So gehen die Popup-Kameras, die ersten In-Display-Fingerabdrucksensoren und die 120W Quick-Charge-Technologie auf Ihr Konto.

Gesucht werden für München nun Brand, Strategy und Creative Manager für Vivo. Wer also in diesem Bereich tätig ist und in München und Umgebung wohnt, ist dies sicherlich eine interessante Stellenausschreibung.

Nach OnePlus und Oppo kommt nun mit Vivo die dritte BBK-Tochter nach Europa.

Quelle(n):
https://androidworld.nl/nieuws/vivo-vestiging-europa-vacatures/

Über Jörn Schmidt 17961 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*