Vivo plant Mittelklasse-Smartphone mit 128 GB Speicher

Bei der chinesischen Zulassungsbehörde TENAA ist jetzt mit dem Vivo V1730DT ein neues Mittelklasse-Smartphone vorstellig geworden. Soweit so gut. doch das Besondere ist dabei der Speicher, satte 128 GB gönnt der Hersteller dem Mittelklasse-Smartphone.

Vivo V1730DT Leak


Demnächst steht ein neues Vivo Smartphone ins Haus. Keine Flaggschiff, ein profanes Mittelklasse-Modell so es werden. Bei der TENAA ist es vorstellig geworden. Und dabei hat es erste interessante Daten verraten.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Demnach soll das als Vivo V1730DT geführte Modell mit einem 6,26″ Display erscheinen. Dazu soll es einen 1,8 GHz Octa-Core-Prozessor geben, dieser soll von 4 GB RAM unterstützt werden. doch jetzt kommt der Hammer, und zwar der interne Speicher.

Hier gönnt Vivo seinem nächsten Mittelklasse-Smartphone satte 128 GB. Das haben viele der aktuellen Flaggschiffe nicht einmal als internen Speicher an Bord! Der Akku soll eine Kapazität von 3.180 mAh besitzen.

Aber 128 GB Speicher in einem Mittelklasse-Smartphone – dreht da Vivo an der nächsten Schraube?


Über Jörn Schmidt 16629 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*