Vivo V15 Pro zeigt sich mit Spezifikationen

Am 20. Februar sollen das Vivo V15 und auch Vivo V15 Pro vorgestellt werden. Am interessantesten an dem Smartphone dürfte allerdings sein, dass viele es als Design-Vorbild für das kommende OnePlus 7 sehen.

Vivo V15 Pro Leak

Vivo ist ganz schön mutig und hat sich für den Release des Vivo V15 und Vivo V15 Pro ausgerechnet den 20. Februar ausgesucht, der Tag, an auch Samsung seine Flaggschiffe der Samsung Galaxy S10-Reihe präsentieren wird. Jetzt zeigt sich das Pro-Modell mit einigen Spezifikationen.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Highlight dürfte die ausfahrbare Popup-Kamera sein, diese soll mit stattlichen 32 MP aufwarten können. Doch auch auf der Rückseite ergeben sich ein paar interessante Details. Denn dort ist die 48 MP Kamera zu finden, der Sony-Sensor wird ja jetzt sehr gerne bei den neuen Smartphone-Modellen eingebaut.

Der Rest der Spezifikationen des Vivo V15 Pro liest sich dann wie folgt: Super AMOLED-Display, Qualcomm Snapdragon 675, 6 GB RAM und 128 GB interner Speicher, auf der Rückseite eine Triple-Kamera mit 48 MP + 8 MP + 5 MP Auflösung, auf der Vorderseite eine 32 MP Kamera. Dazu kommt dann auch noch ein Fingerabdrucksensor im Display.

Interessanter dürfte allerdings sein, ob das Vivo V15 Pro das Design des kommenden OnePlus 7 vorwegnimmt? Wir werden es dann sehen.

Quelle(n):
http://www.sohu.com/a/292782562_99895250

Über Jörn Schmidt 17305 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*