Vodafone Secure Call kommt für alle [Video]

1

Sicherheit und gerade das Schützen von privaten Daten wird immer sicherer. Seit dem NSA-Skandal wissen wir ja, das faktisch alle unsere Nachrichten und Gespräche, ja fast die gesamte Kommunikation aufgezeichnet wurde bzw. wird. Doch nun hat wohl auch demnächst der Otto-Normal-User die Chance, den Geheimdiensten das Leben etwas schwerer zu machen. Denn Vodafone zeigt auf der CeBIT 2014 mit Secure Call eine App, die uns künftig verschlüsselt telefonieren lässt. Hierbei wird dann nämlich auf dem Smartphone eine Sprachverschlüsselung eingesetzt.

Angela Merkel hat ihr Kanzler-Phone, welches ja angeblich abhörsicher sein soll. Vodafone stellt nun in Zusammenarbeit mit Secusmart als Partner die App Secure Call vor, die auf dem System des Kanzler-Phone basiert. Secusmart ist auch für die SecuSuite for Blackberry 10 verantwortlich, die vom BSI freigegeben wurde und im Kanzler-Phone zum Einsatz kommt. Und demnächst auch eine App auf jedem normalen Smartphone.

Das Vodafone Secure Call ist plattformunabhängig und soll auch vom Preis her sich im Rahmen halten. Interessant dürfte dies wohl eher für Geschäftskunden sein, die sensible Daten haben. Noch hat Vodafone zwar keine Preise genannt, es heißt aber, „dass es günstig genug sein soll“. Interessant dürfte die Vodafone Secure Call app wirklich sein, ob sie aber auch dann so sicher ist, wie man sich erhofft, muss sich noch zeigen.

Vodafone

Die Vodafone Secure Call App ist nun aber nicht der erste Versuch, unsere Kommunikation sicherer zu machen. Viele Anbieter haben erkannt, dass dies für User sehr wichtig ist und haben entsprechende Angebote. Es gibt auch ganze Smartphones, wie z.B. das Snowden-Phone, welches versprechen, dass die Kommunikation damit abhörsicher sein soll.

)

Quelle+Bildquelle: Mobile Geeks

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here