WhatsApp 2.12.193 mit benutzerdefinierten Benachrichtigungen

0

Bei WhatsApp hat man jetzt dem Messenger wieder ein paar neue Features spendiert. Diese haben aber noch nicht den Einzug in die offizielle Version im Google Play Store gefunden, sind aber schon in der neuen Testversion 2.12.193 verfügbar. Bereits gestern tauchten entsprechende Hinweise auf, wonach es nun unter WhatsApp möglich sein würde, einzelne Chats für einen bestimmten Zeitraum stumm zu schalten. Doch das ist nicht die einzige Neuerung in der offiziellen Testversion.

Wer sich jetzt die offizielle WhatsApp Testversion 2.12.193 herunterlädt und installiert, der kann nun ab sofort einzelne Chats für einen bestimmten Zeitraum stumm schalten. Dies war bisher nur mit Gruppenchats möglich. Ferner hat man jetzt die Möglichkeit, benutzerdefinierte Benachrichtigungen für einzelne Chats/Personen nach eigenen Wünschen zu konfigurieren.

WhatsApp: Einzelne Chats stumm schalten

WhatsApp

Zu den persönlichen Konfigurationsmöglichkeiten gehören so u.a. Klingeltöne, LED-Farbe und das Vibrationsmuster bei eingehenden WhatsApp-Nachrichten. Die neuen Einstellungen dazu findet ihr in den jeweiligen Kontakten.

Wer sich also die neueste WhatsApp Version herunterladen und installieren will, auf der offiziellen WhatsApp-Seite findet ihr den Download der Version 2.12.193.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere