WhatsApp: Achtung Kettenbrief geht um

6

Eigentlich dachte ich, dass man vor WhatsApp Kettenbriefe nicht mehr warnen müsste. Ich habe mich wohl geirrt. Jetzt macht ein Kettenbrief von einem gewissen Domenik Beuting die Runde. Klar dürfte sein, dass dies kein realer Name ist. Die Nummer dahinter führt auch zu einem ausländischen Call-Center. Also bloß nicht dort anrufen! Auch wenn ihr den Text mit all seinen Fehlern lest, müsste euch ein Licht aufgehen!

Der Kettenbrief stirbt nicht aus! Auch bei WhatsApp nicht. Denn dort macht gerade ein neue Brief die Runde. Und man muss gerade die jüngeren unter den WhatsApp Usern vor den Gefahren eines solchen Kettenbriefes warnen. Und hier nun der neue WhatsApp Kettenbrief im Wortlaut:

WhatsApp

„Sag mal bitte allen leuten in deiner liste, dass sie den kontakt mit Domenik Beuting nicht annehmen sollen! das ist ein Virus (über whats app u.s.w) der zerstört die ganze festplatte und zieht sich die daten runter, wenn ihn einer deiner kontakte erwischt, bist du auch betroffen, weil er sich durch die liste frisst! also kopier und schicken !!! Wenn dich die Nummer 065420164 anruft,nimm ja nicht ab! Ist ein Hacker und es werden auch all deine Kontakte betroffen sein! Es ist heute Morgen auch von EUROP1 und RTL bestätigt worden! Weiterleiten!“

Wenn also ihr diesen Kettenbrief via WhatsApp erhaltet, sofort löschen, nicht öffnen oder gar weiterleiten! Und vor allem könnt ihr euren Bekannten auch klar machen, dass es sich dabei um einen Fake handelt und man diesen auch als solchen behandeln sollte.

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

Quelle: mimikama

6 KOMMENTARE

    • Blöd oder was? Da steht doch löschen Und nicht weiterleiten ,steht nicht ohne Grund da oder? Wenn man es weiterleitet dann kann es schon mal vorkommen das ein Virus, wenn du überhaupt weisst was das ist, sich auf dein Handy nistet Und es andere ebenfalls erwischt die es weiterleiten. Erstmal informieren Und dann antworten schätzelein!

      • Ich glaube, DU solltest dich erst mal informieren, Cello!
        Die Nachricht besteht aus einem Text, wie soll sich da ein Virus einschleichen?
        Aufpassen muss man, wenn man auf einen Link klicken soll oder etwas runterladen soll.
        Außerdem gibt es wirklich Viren, die als Kontakte getarnt sind (zB. Priyanka). Dass es Domenik Beuting ist, bezweifle ich. 😉
        Wäre es ein Bild, könnte ich ja die Warnung verstehen.
        Vielleicht erst mal nachdenken oder Klappe halten!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here