WhatsApp: Achtung, neue Abzock-Masche!

0

WhatsApp

Wieder einmal gibt es eine neue WhatsApp Abzocker-Masche! Jetzt wollen die Betrüger an eure Kreditkartendaten gelangen. Nutzern des Messenger-Dienstes werden per E-Mail dazu aufgefordert, ihr Abonnement zu verlängern und dabei die Daten der Kreditkarte einzugaben.

Wie jetzt Mimikama berichtet, gibt es eine neue Masche, um WhatsApp User abzuzocken. Derzeit geht eine E-Mail herum, welche die WhatsApp User ganz höflich auffordert, das Abo für WhatsApp zu verlängern. „Attention! Your WhatsApp Messenger account has expired: If you do not re-register your account will expire within 48 hours.“ heißtt es in der E-Mail. Etwas seltsam dürfte den Usern dabei schon vorkommen, dass die Mail nicht auf deutsch an die User verschickt wurde. Die hinterlegten Links führen dann auf eine Betrügerseite. Dort werdet ihr dazu aufgefordert, die Kreditkartendaten einzugeben, um das Abo für WhatsApp zu verlängern. Macht dies auf keinen Fall. Die Mail einfach löschen, und alles ist gut!

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
Update for Whastapp
Update for Whastapp
Entwickler: FastappStudio
Preis: Kostenlos+


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.