WhatsApp auf dem Tablet installieren [How-To]

0

WhatsApp

WhatsApp ist derzeit der beliebteste Messenger der Welt. Von Menschen rund um den Globus wird der Dienst auf dem Smartphone genutzt. Doch wie sieht es mit Tablets aus? Wie kann ich WhatsApp auf dem Tablet installieren? Offiziell gar nicht. Denn wer versucht, die App aus dem Google Play Store zu laden, bekommt die Fehlermeldung: „Ihr Gerät ist nicht mit dieser Version kompatibel“.

Also besteht keine Chance, WhatsApp auch auf dem Tablet zu nutzen? Natürlich doch. Doch nur nicht offiziell. Denn hier haben die Entwickler einen Riegel vorgeschoben. Doch natürlich gibt es mittel und Wege, WhatsApp auf einem Android Tablet zu installieren. Und zwar entweder einem 3G Modell als auch einem WiFi-Modell. Und dies ist im Prinzip gar nicht mal zu schwer, wie gedacht. Alles was man dafür braucht, ist natürlich die WhatsApp-apk, ein Tablet und eine zweite SIM-Karte, wenn möglich.

WhatsApp auf einem 3G Tablet installieren

Nun geht’s los. Als erstes legt ihr natürlich die SIM-Karte in euer Tablet ein. Dies kann auch eine billige Prepaid-Karte sein. Dann ladet ihr euch die aktuelle WhatsApp-Version herunter. Aber nicht aus dem Google Play Store, sondern direkt bei den Entwicklern. Wichtig ist dabei, dass ihr die Desktop-Version der Seite anfordert (im Menü oben rechts). Dann müsst ihr vorher aber noch die Installation unter „Einstellungen -> Sicherheit“ für unbekannte Quellen freigeben.

Nach der Installation fragt euch WhatsApp beim ersten Start nach der Telefonnummer. Ihr müsst aber vorher die AGB per Klick auf Zustimmen akzeptieren und könnt dann weitermachen. Auf der nächsten Seite einfach Deutschland auswählen, die Mobilfunknummer eingeben und auf „OK“ klicken. Dann bekommt ihr die WhatsApp-Bestätigungs-SMS. Dann Profil mit Namen und Foto erstellen, zweimal auf „Weiter“ klicken. Danach könnt ihr sogar die SIM-Karte wieder rausnehmen, WhatsApp funktioniert dann auch über WLAN.

WhatsApp Chatverlauf auf Tablet übertragen

Auch das Übertragen des WhatsApp Chatverlaufs vom Smartphone auf das Tablet ist möglich. Dafür benötigt man aber noch eine Zusatz-App. wie z.B. Helium. Am einfachten ist es mit Helium Premium für EUR 3,71 aus dem Google Play Store. Aber auch hier benötigt ihr eine zweite Rufnummer. Denn WhatsApp kann man nur mit 1 Rufnummer pro Gerät nutzen.

Ihr installiert Carbon und die Premium-Lizenz auf eurem Smartphone und Tablet! Dann startet ihr die App auf dem Smartphone und aktiviert Dropbox oder Google Drive. Dann sucht ihr WhatsApp in der Liste der zu sichernden Apps aus und tippt auf den Haken. Wichtig ist aber, dass ihr den unteren Regler nach oben schiebt und so „Nur App-Daten (kleine Sicherung)“ deaktiviert. Dann das komplettes WhatsApp-Backup starten. Dann müsst ihr Carbon auf eurem Tablet starten und die Option „Wiederherstellen und Synchronisieren“ auswählen. Dann den entsprechenden Speicherort auswählen und die WhatsApp-Sicherung wiederherstellen. Schon habt ihr die App auf dem Tablet.

Nach wenigen Sekunden meldet sich dann WhatsApp und will die Telefonnummer bestätigt haben. Jetzt müsst ihr die zweite Nummer eingeben und bestätigen. Außerdem ist wichtig, dass WhatsApp euch per SMS oder Telefonat auf der neuen WhatsApp-Nummer erreichen kann. Was ihr gleich vergessen könnt ist die Aktivierung via SMS. Dies wird nicht funktionieren. Nach einer Weile aber die Meldung „Ruf mich an“ – und die klickt ihr an. Dann erhaltet ihr einen automatischen Anruf mit der Aktivierungs-Pin. Eingeben. Fertig!

>>> Die bisherigen WhatsApp Beiträge

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
Helium (Premium)
Helium (Premium)
Entwickler: ClockworkMod
Preis: 3,71 €

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.