WhatsApp-Ausfälle wegen nahender Telefon-Funktion?

0

WhatsApp

Gestern gab es ja bekanntlich massive WhatsApp-Ausfälle. Wer jetzt gleich wieder dachte, was da wieder bei dem Messenger schief gelaufen war, der kann sich eigentlich beruhigt zurücklehnen. Denn der Grund für die massiven Probleme könnte die WhatsApp-Telefonie-Funktion sein. Denn es gibt Gerüchte und Hinweise, dass dieses Feature bereits gestern gestartet wurde oder nun unmittelbar bevor steht.

Wie die Jungs von GIGA berichten, könnte die Telefonie-Funktion von WhatsApp schuld an den gestrigen Ausfällen gewesen sein. Denn es sollen angeblich Änderungen an den Servern bei WhatsApp durchgeführt worden sein, die die Telefonie-Funktion vorbereitet haben. Ein Start könnte anscheinend in den nächsten Tagen starten. Nach dem Ausfall wurde auch eine neue WhatsApp-Beta zur Verfügung gestellt, in welcher diverse Telefonie-Features entdeckt wurden. So wurden u.a. jetzt Anrufstatistiken in den Einstellungen ausgemacht.

WhatsApp telefonie-Funktion kurz vor dem Start

Mit dem WhatsApp Messenger sollen angeblich bereits ab Anfang 2015 kostenlose Telefonate zwischen den Usern möglich sein. Eigentlich sollte dieses Feature ja bereits in diesem Jahr an den Start gehen. Doch technische Probleme verhinderten einen Start. Doch so wie es jetzt aussieht, geht diese Funktion nun wahrscheinlich bereits Anfang Januar an den Start.

Das sind für WhatsApp dann zum Jahresende dann noch einmal schöne News. Denn für den Messenger und die Entwickler dahinter geht damit ein turbulentes Jahr zu Ende. Im Februar diesen Jahres erst die Übernahme durch Facebook, welche mit 19 Milliarden Dollar sogar eine der teuersten aller Zeiten war. Und dann der ganze Ärger mit der Sicherheit und den blauen Haken. Doch das könnte so in den Hintergrund treten.

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here