WhatsApp bald mit Facebook nutzbar?

1

WhatsApp

Knapp ein Jahr ist es her, als Facebook WhatsApp für die unglaubliche Summe von 19 Milliarden US-Dollar übernahm. Damals gingen alle davon aus, dass WhatsApp innerhalb kürzester Zeit in Facebook oder den Facebook Messenger integriert werden würde. Andere wiederum sahen mit der Übernahme den Untergang von WhatsApp eingeläutet. Doch keines von beidem ist eingetreten. WhatsApp ist immer noch unabhängig und erfreut sich größerer Beliebtheit denn je. Mittlerweile hat man mehr als 700 Millionen aktive User.

WhatsApp und Facebook bleiben auch zukünftig eigenständige Apps. Aber es scheint so, als ob sie in Zukunft aber miteinander verbunden werden könnten. Dies lässt eine jetzt aufgetauchte Webseite alpha.whatsapp.com vermuten. Dort sieht man noch nicht viel, außer der Aufforderung sich mit Facebook einzuloggen. Wenn man dies getan hat, sieht man, dass die Facebook-App “WhatsApp SSO” Berechtigungen anfordert. Ist dies jetzt ein erster Schritt der Verknüpfung von WhatsApp mit Facebook?

WhatsApp bald mit Facebook-Integration?

Noch ist nicht genau bekannt, was WhatsApp bzw. Facebook damit vorhat. Es ist gut möglich, das zukünftig WhatsApp Nachrichten über Facebook weitergeleitet werden könnten. Man könnte aber auch vermuten, dass man mit Facebook WhatsApp Nachrichten beantworten kann. Mal sehen, was man sich so ausgedacht hat.

Die Verzahnung von WhatsApp und Facebook ist der nächste logische Schritt, der kommen wird und muss. Denn bis jetzt hat Facebook von einen 19 Milliarden Dollar nichts, die sie ausgegeben haben. Erst wenn sie WhatsApp sinnvoll mit Facebook verknüpfen, so dass die 700 Millionen WhatsApp User in das Facebook-Netzwerk gelangen, erst dann könnte Facebook daraus Kapital schlagen.

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere