WhatsApp Bilder löschen – so wird’s gemacht

1

WhatsApp als derzeit beliebtester Messenger wird ja weltweit hunderte Millionen mal am Tag genutzt. Nicht nur Textnachrichten kann man mit dem Messenger versenden, sondern auch Fotos. Und da kommt im Laufe der Monate bzw. Jahre ordentlich was zusammen. Und irgendwann stößt dann vielleicht der Speicher des Smartphones an seine Grenzen. Und da wäre es doch sinnvoll, die ganzen verschickten WhatsApp-Fotos doch einfach zu löschen. Das könnten schon einige MB sein.

1. WhatsApp Bilder im Chat-Verlauf löschen: Wenn ihr ein Foto aus dem Chat-Verlauf löschen wollt, dann müsst ihr einfach euren Finger ca. zwei Sekunden lang auf dem Foto gedrückt halten, dann erscheint ein Papierkorb-Symbol, über das Ihr das Foto direkt löschen könnt.

WhatsApp, WhatsApp Logo

2. WhatsApp Bilder in der Galerie löschen: Alle Fotos, die Ihr über WhatsApp bekommt, landen zusätzlich in der Bildergalerie im Ordner „Whatsapp Images“. Dort könnt ihr dann ganz nach Belieben einzelne Fotos oder sogar den ganzen Ordner löschen, um den Smartphone-Speicher von Ballast zu befreien.

3. WhatsApp Bilder eines bestimmten Kontakts löschen: Um nur die Fotos eines bestimmten Kontakts zu löschen, müsst ihr WhatsApp öffnen das Profil des gewünschten Kontakts aufrufen. Dort den Reiter „Medien“ öffnen und dort sehr ihr alle Bildern und Videos, die Ihr von dem Kontakt erhalten habt. Dort könnt ihr dann auch nach Belieben die Fotos löschen.

Quelle: GIGA

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere