WhatsApp erlaubt endlich das nachträgliche Löschen von Nachrichten

0

WhatsApp

Bereits Mitte August gab es erste Hinweise darauf, dass man bei WhatsApp in Kürze auch gesendete Nachrichten zurückholen kann. Nun ist es endlich soweit, bei WhatsApp hat man nun damit begonnen, die Lösch-Funktion für Nachrichten zu verteilen.

WhatsApp erlaubt endlich das nachträgliche Löschen von Nachrichten, die man versehentlich abgeschickt hat. Ihr könnt also WhatsApp Nachrichten, die bereits bei eurem Gegenüber angekommen sind, wieder zurückholen. Wie funktioniert das ganze? Ihr und euer Gegenüber müsst die allerneueste WhatsApp-Version installiert haben. Durch langes Drücken wählt ihr die WhatsApp-Nachricht aus, die ihr löschen wollt. Dann erscheint oben eine Leiste mit einem Papierkorb-Symbol, welches ihr auswählt. Dann fragt euch WhatsApp, wie ihr die Nachricht löschen wollt. Da habt ihr dann „Für mich löschen“, was die Nachricht nur bei euch löscht oder „Für alle löschen“, was die Nachricht dann auch beim Empfänger löscht. Dieser sieht dann aber auch, dass ihr die Nachricht gelöscht habt. Das ganze funktioniert aber nur in einem bestimmten Zeitfenster. WhatsApp gewährt euch 7 Minuten Zeit dafür. Müsste eigentlich reichen, oder?

PS: Ab sofort gibt es die News auch bei Telegram, dort habe ich für euch einen offenen Kanal eingerichtet, bei dem ihr völlig kostenlos die neuesten News sofort nach dem Erscheinen als Nachricht bekommt.

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

[quads id=3]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere