WhatsApp: Neues Gruppen-Feature für mehr Privatsphäre ist da

WhatsApp Logo

WhatsApp Logo

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Vor ein paar Tagen wurde das neue WhatsApp Gruppen-Feature für mehr Privatsphäre bereits angekündigt, nun scheinen es die Entwickler an alle User ausgerollt zu haben.

Ab sofort haben die User die Möglichkeit selbst zu entscheiden, ob sie einer WhatsApp-Gruppe hinzugefügt werden wollen oder nicht. In den Einstellungen des Messengers kann man nun konfigurieren, dass euch nicht mehr jeder Kontakt wahllos zu einer Gruppe hinzufügen kann.

Als erstes wird dieses Sicherheitsfeature nun in der Business-App für alles ausgerollt. Damit dürfte dann aber auch in wenigen Tagen der Startschuss fallen für den Rollout für die „normale“ App.

Dann heißt es jetzt warten. Man kann davon ausgehen, dass beim erfolgreichen Verlauf des Rollouts für WhatsApp Business in wenigen Tagen der reguläre Rollout des Features starten wird.

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

Quelle(n):
https://twitter.com/WABetaInfo/status/1121484757051891712

Über Jörn Schmidt 17965 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*