WhatsApp nun mit 1 Milliarde Downloads im Google Play Store

0

WhatsApp

WhatsApp hat die Anzahl der Installationen von 1 Milliarde im Google Play Store geknackt. Vor knapp einer Woche wurde die magische Zahl im Store durchbrochen. Mehr als 700 Millionen User weltweit nutzen den derzeit erfolgreichsten Messenger. Die Zahlen belegen, dass der Messenger innerhalb kürzester Zeit zu einer der erfolgreichsten Android Apps aller Zeiten wurde. Die Konkurrenz hat da um Längen nach Nachsehen.

Was war der Aufschrei im Februar letzten Jahres groß, als WhatsApp von Facebook für die Wahnsinns-Summe von 19 Milliarden US-Dollar übernommen wurde. Viele wollten damals dem Messenger den Rücken kehren weil sie Angst vor der Datenkrake Facebook hatten. Doch was ist passiert? Genau das Gegenteil. Seitdem ist WhatsApp beliebter denn je und hat mittlerweile mehr als 700 Millionen User, die täglich mehr als 30 Milliarden Nachrichten verschicken. Und knackte vor wenigen Tagen die magische Marke von 1 Milliarde Installation im Google Play Store.

WhatsApp erste „Nicht-Google-App“ mit 1 Milliarde Installationen

Damit ist WhatsApp auch die erste „Nicht-Google-App“, die diese Anzahl an Installationen geschafft hat. Und es geht weiter steil bergauf. Auch ist die Anzahl der Rezensionen erstaunlich, immerhin über 24 Millionen User haben einen Kommentar hinterlassen. Dabei hat die App im Schnitt mit 4,4 von 5 möglichen Sternen bekommen.

WhatsApp hat ja in den letzten Wochen für eine Menge Gesprächsstoff gesorgt. Endlich gibt es auch die Möglichkeit, per Browser den Dienst auf dem heimischen PC zu nutzen. Auch WhatsApp Calls wird nach und nach ausgerollt, damit kann man dann kostenlos seine Kontakte anrufen. Allein diese beiden seit kurzem verfügbaren Features dürften dafür sorgen, dass der Hype um WhatsApp so schnell nicht vorbei sein wird.

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere