WhatsApp Plus: Besser als WhatsApp?

Gestern erst hatte ich ja mal wieder von einem neuen WhatsApp Kettenbrief von einem gewissen Domenik Beuting berichtet, der derzeit die Runde macht. Also bitte nicht öffnen oder gar weiterleiten! Und schon gar nicht auf der Nummer anrufen! Natürlich fragen sich viele, ob es da nicht eine alternative zu WhatsApp gibt. Die gibt es, sogar sehr viele. Doch ob man da unbedingt sicher vor Kettenbriefen ist, wage ich zu bezweifeln.

Eine Alternative für alle bisherigen WhatsApp User könnte WhatsApp Plus sein. Dabei handelt es sich aber nicht um ein offizielles Angebot der Macher von WhatsApp, sondern um eine Modifikation. Diese ist auch nicht im Google Play Store zu finden. Derzeit ist die Version WhatsApp Plus 6.26 die aktuellste.

WhatsApp Plus

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Der Vorteil von WhatsApp Plus gegenüber dem Original ist, dass man z.B. verschiedene Themes hat, welche man sogar noch bearbeiten kann. Hier werden im Gegensatz zu WhatsApp Bilder in voller Qualität verschickt, Videos dürfen sogar bis zu 50 MB groß sein. Man kann sogar seinen WhatsApp Status verschleiern, dies gegen aber nur gegen Bezahlung.

Die WhatsApp Plus Installation ist simpel. Einfach die apk-Datei herunterladen. Wenn ihr WhatsApp noch installiert habt, müsst ihr es deinstallieren. Vorher aber das Backup eures Chatverlaufs („Einstellungen/Chat -> Einstellungen/Backup -> Chat-Verlauf“)nicht vergessen! Dann WhatsApp Plus installieren und den WhatsApp Plus Messenger aktivieren, fertig!

Quelle: GIGA

Über Jörn Schmidt 16670 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. WhatsApp Plus: Besser als WhatsApp? | Android S...
  2. WhatsApp sperrt User nicht autorisierter Clients | Android-Ice Cream-Sandwich

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*