WhatsApp soll Unterstützung für Dokumenten-Versand bekommen

WhatsApp

Bei WhatsApp geht die Entwicklung neuer Features mittlerweile rasend schnell voran. Vieles, vor dem man sich früher gesträubt hatte, zu implementieren, gibt es nun bereits oder Hinweise auf eine zukünftige Nutzung. So soll WhatsApp wohl auch bald den Versand von Dokumenten ermöglichen.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Eigentlich hatten die Entwickler von WhatsApp immer betont, dass ihr „Baby“ nur ein Messenger sein soll. Mittlerweile kann man mit ihm auch telefonieren usw. Es zeigt also, dass sich auch die Entwickler des beliebtesten Messengers der Welt nicht vor der Weiterentwicklung sperren können. Und so soll es wohl bald möglich sein, auch Dokumente mit WhatsApp zu verschicken. Das ist eigentlich ein Feature, welches wirklich noch fehlt. Bisher versteht sich nämlich WhatsApp nicht mit dem Versand von PDFs, Docs und Exce-Tabellen usw. Höchste Zeit also, dass das mal implementiert wird. Im Translate-Bereich der Webseite sind nun neue Hinweise aufgetaucht, dass Dokumente via WhatsApp bald verschickt bzw. empfangen werden können. Da WhatsApp sich aktuell erst um die Übersetzung der Funktion kümmert, dürfte es noch einige Wochen dauern, bis diese dann auch in der Beta-Version erstmals ausprobiert werden kann. Wenn es soweit ist, dann erfahrt ihr es aber rechtzeitig bei uns.

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
Update for Whastapp
Update for Whastapp
Entwickler: FastappStudio
Preis: Kostenlos+


Über Jörn Schmidt 16707 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*