WhatsApp: Startet morgen die Werbung im Messenger?

Ab morgen darf WhatsApp Werbung in seinem Messenger einblenden. Dies sieht die Vereinbarung vor, die damals bei der Übernahme durch Facebook vereinbart wurde. Startet morgen die Werbung im Messenger?

WhatsApp

Wird WhatsApp ab morgen ein nerviges Problem namens Werbung haben? Schuld daran könnte eine Vereinbarung zwischen den Gründern und Facebook sein, wie bei der Übernahme 2014 zwischen beiden getroffen wurde.

Die Vereinbarung mit den Gründern Brian Acton und Jan Koum im Jahr 2014 sah vor, dass WhatsApp innerhalb der nächsten fünf Jahre kein Geld verdienen und darf. Eine Einblendung von Werbung war somit ausgeschlossen. Doch diese Frist läuft nun zum 1. Februar 2019 aus.

Ab morgen könnte es also losgehen. Das Werbung in WhatsApp kommen wird, ist schon seit Monaten klar. Nun steht der Schritt kurz bevor. Werbung soll zunächst nur im Status-Bereich angezeigt werden, der Chat-Bereich von WhatsApp soll vorerst ausgeschlossen bleiben.

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

Quelle(n):
https://www.focus.de/digital/digital-news/die-werbung-kommt-nervige-aenderung-beim-messengerdienst-whatsapp-ab-dem-1-februar_id_10235081.html

Über Jörn Schmidt 16321 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*