WhatsApp stellt klar: Keine dauerhaften Sperren von Usern

0

WhatsApp

In den vergangenen Tagen machte ja die Meldung die Runde, dass WhatsApp nun die User alternativer Clients auch dauerhaft sperren würde. Nun haben sich die Entwickler des derzeit beliebtesten Messengers zu Wort gemeldet. Es wird keine dauerhaften Sperrungen von Usern geben, wurde nun nochmals deutlich erklärt. Es scheint also so, als ob WhatsApp den Usern von Drittanbietern die Chance geben will, ihren Messengers auch zukünftig zu nutzen.

Vor ein paar Tagen sah es noch ganz danach aus, als ob WhatsApp Ernst machen würde. Denn es wurde berichtet, dass User von inoffiziellen Drittanbieter-Clients komplett gesperrt werden würden. Es berichteten auch erste Nutzer davon, dass sie angeblich von dieser Bannung betroffen seien. Doch die Entwickler von WhatsApp haben laut TechCrunch verkündet, dass die Nutzer von Drittanbieter-Apps und inoffiziellen Ablegern des beliebten Chat-Dienstes doch keine dauerhafte WhatsApp-Verbannung befürchten müssen. Jedoch gibt es dafür aber auch Bedingungen, die die User einhalten müssen.

WhatsApp sperrt User nicht dauerhaft

Voraussetzung dafür, dass es keine lebenslange Sperre für die User gibt ist, dass Drittanbieter-Apps komplett vom Gerät entfernt werden. Wenn sich keine dieser Clients mehr auf dem Smartphone finden lassen, dann steht einer erneuten Nutzung von WhatsApp nichts mehr im Wege. Also ist also doch nicht ganz so schlimm, wie anfangs befürchtet. WhatsApp kann ja auch nicht daran gelegen sein, die User auszusperren.

Die WhatsApp Entwickler geben also allen wechselwilligen Usern wieder eine Chance. War also viel Lärm um Nichts in den vergangenen Tagen. Natürlich werden sich die Entwickler aber auch weiterhin gegen die Nutzung ihres Dienstes über Drittanbieter-Clients auch juristisch wehren. Und dies ist natürlich auch irgendwie verständlich.

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.