WhatsApp: Unterstützung für neue Dateiformate verfügbar

WhatsApp Messenger
Bildquelle: Caschys Blog

Erst gestern kündigte Jan Koum, der WhatsApp Entwickler, dass der derzeit beliebteste Messenger der Welt neue Dateiformate beim Versenden unterstützen werde. Und jetzt ist es auch schon soweit, die ersten WhatsApp User können nun neben PDF-Dateien auch alle anderen möglichen Dateiformate versenden.

Jetzt können wie ersten WhatsApp User alle gängigen Dateiformate versenden. Dazu gehören alle gängigen über Open Office, Microsoft Office und noch ein paar andere von Windows und Co. unterstützte Dateiformate. Dies berichtet jetzt Caschys Blog. Damit mach WhatsApp einen weiteren großen Schritt zum multifunktionalen Messenger. Zum Versenden der neuen Dateiformate ist kein Update nötig, es wird serverseitig ausgerollt. Daher wird es wohl noch eine weile dauern, bis das neue Feature bei allen Usern ankommen wird. Bei mir funktioniert es auch noch nicht, ich hoffe aber auch, dass es bald funzen wird.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos


Über Jörn Schmidt 16707 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*