WhatsApp verlängert weiter die Gratis-Mitgliedschaften

1

Bei WhatsApp verlängert man auch weiterhin die Gratis-Mitgliedschaften um ein Jahr. Nach der Übernahme durch Facebook im Winter gingen die Userzahlen ja weiter steil nach oben. Es gab aber trotzdem viel Kritik an dem Deal, hieß es doch vorher immer, man bleibe unabhängig. Wahrscheinlich hat man sich deswegen wohl bei WhatsApp Sorgen gemacht, ob die Userzahlen nicht trotzdem fallen könnten. Daher scheint man dort weiter auf die Gratis-Mitgliedschaft zu setzen.

Die Übernahme von WhatsApp durch Facebook spülte viel Geld in die Kasse der Entwickler. Jedoch für den Ruf war das nicht die beste Entscheidung. Viele User befürchteten, und tun dies immer noch, dass Facebook nun an die Daten der WhatsApp User will.

WhatsApp-Logo1

Zwar kostet WhatsApp nur EUR 0,89 im Jahr, doch viele User sind einfach nicht gewillt, diesen Preis zu zahlen. Auch die Entwickler selbst scheinen sich nicht ganz sicher zu sein, wie es weitergehen soll. Daher werden noch immer die Gratis-Accounts der ersten Jahre fröhlich weiter verlängert.

Ob dies nun Kulanz ist oder ein gut durchdachtes Kalkül, so oder so hält man dann die User bei Laune und vor allem an seinem Dienst. Die Frage ist aber, wie lange Facebook da zuguckt, ohne irgendwann doch einmal einzugreifen.

Quelle: GIGA

1 KOMMENTAR

  1. […] Bei WhatsApp verlängert man auch weiterhin die Gratis-Mitgliedschaften um ein Jahr. Nach der Übernahme durch Facebook im Winter gingen die Userzahlen ja weiter steil nach oben. Es gab aber trotzdem viel Kritik an dem Deal, hieß es doch vorher immer, man bleibe unabhängig. Wahrscheinlich hat man s… https://www.androidicecreamsandwich.de/2014/08/whatsapp-verlaengert-weiter-die-gratis-mitgliedschaften.html  […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere