WhatsApp

WhatsApp: Versenden aller Dateiformate jetzt für alle User verfügbar

WhatsApp

Im Juni hatte WhatsApp damit begonnen serverseitig den Versand aller Dateiformate für die ersten User frei zu schalten. Bis dahin konnte man nur eine Handvoll Dokumente wie PDF, DOC oder PTT verschicken. Nun ist der Prozess abgeschlossen und alle WhatsApp User können nun alle Dateiformate versenden.

Ab sofort kann jeder WhatApp User Dateiformate seiner Wahl verschicken. Serverseitig wurde jetzt der Versand aller Dateiformate für alle freigeschaltet. Doch es gibt weiter ein paar Beschränkungen in der Dateigröße. So kann man unter Android nur Dateien bis maximal 100 MB versenden. Dabei ist die Auswahl nicht nur auf den lokalen Speicher beschränkt, man kann auch Dateien aus der Cloud versenden, also direkt aus Google Drive oder Dropbox. Für die Nutzung des neuen Features ist aber anscheinend auch die neueste WhatsApp Version 2.17.254 notwendig, diese solltet ihr euch also besorgen und installieren.

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy A5 2017 BlueBorne-Patch veröffentlicht [A520FXXU2BQIE]
  • Amazon Alexa steuert jetzt auch Amazon Music-App
  • Samsung entwickelt eigenen KI-Chip für Smartphones
  • WhatsApp: Falsches H&M-Gutschein-Gewinnspiel macht die Runde
  • Nexus 5X und Nexus 6P: Support wird um 2 Monate verlängert
  • Samsung Galaxy Note 4 Firmware-Update [N910FXXS1DQI1] [DRE] [6.0.1]
  • Xiaomi Redmi-Modelle zukünftig mit 18:9 Display?
  • Samsung Galaxy A 2018-Reihe: So könnte die Rückseite aussehen
  • Oppo Mix zeigt sich in freier Wildbahn
  • Paranoid Android 7.3 veröffentlicht
  • Kommentar verfassen