WhatsApp Video Calling: Neue Betrugsmasche im Umlauf

WhatsApp

Endlich ist ja auch hier bei uns in Deutschland WhatsApp Calls, die Telefoniefunktion des Messengers, freigeschaltet worden. Doch das hindert irgendwelche Spasten da draußen, sorry, mit einer neuen Betrugsmasche die User zu nerven. Jetzt geht es um WhatsApp Video Calling, eine angebliche Videotelefonie-Funktion des Messengers, welche es gar nicht gibt!

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Derzeit erhalten diverse WhatsApp User eine Einladung zu WhatsApp Video Calling. WhatsApp Video Calling? Werden sich jetzt viele fragen. Kenne ich nicht! Könnt ihr auch nicht, denn dieses Feature gibt es auch gar nicht. Die Fake-Botschaft zielt lediglich auf den Download dubioser Software ab. Und wenn ihr auch zu denjenigen gehört, die diese Einladung erhalten habt, nicht öffnen, einfach löschen und weg damit! Erspart einem meistens eine ganze Menge Ärger.

WhatsApp Video Calling Fake Einladung

Bereits als es um die Telefoniefunktion des Messengers ging, gab es vermehrt Meldungen darüber, dass dubiose Einladungen zu dieser Funktion versendet wurden. Auch hier ging es nur darum, Schadsoftware auf das Smartphone zu laden. Und das bedeutet meistens Viren oder Trojaner oder ähnliches.

Wer also eine soclhe Einladung bekommen hat, nicht reagieren, auch wenn sie von einem bekannten Kontakt stammt. WhatsApp Video Calling gibt es nicht! Und sagt auch allen bescheid, die vielleicht etwas unbedarft bei solchen Themen sind, dass sie diese Nachricht sofort löschen sollen!

>>> Die bisherigen WhatsApp Beiträge


Über Jörn Schmidt 16982 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*