WhatsRemote: WhatsApp am PC nutzen

2

Der derzeit beliebteste WhatsApp ist derzeit nur über mobile Devices nutzbar. Einen Ableger für den PC oder Mac wird es wohl so schnell nicht geben. Trotzdem kann man aber WhatsApp auch schon im Browser über Umwege nutzen. Dies funktioniert auch schon ganz gut, Problem ist aber, dass es ab und zu noch zu kleinen Probleme kommt, da man keine offiziellen Schnittstellen nutzen kann. Denn diese gibt es (noch) nicht. Mit WhatsRemote könnt ihr nun also WhatsApp auch auf dem Rechner nutzen.

WhatsApp auf dem PC oder Mac nutzen? Bisher offiziell noch nicht möglich. Doch dank WhatsRemote ist es nun möglich, wie z.B. schon bei Hangouts, auch Nachrichten über den Browser zu empfangen und zu senden. Alles was ihr dazu braucht ist ein gerootetes Smartphone/Tablet und dann ladet ihr euch WhatsRemote aus dem Google Play Store. Danach die App starten und mit eurem Google Account verbinden und dann nur noch WhatsRemote.com im Browser starten.

WhatsRemote

Dann kann es auch schon losgehen. Wie gesagt so ganz reibungslos funktioniert das ganze noch nicht, manchmal kommt es noch zu Problemen. Ihr könnte den Dienst 3 Tage lang ausgiebig kostenlos testen bevor ihr euch entscheiden müsst, ob ihr WhatsRemote weiter nutzen wollt. Dann wird nämlich eine Jahresgebühr von 2 Dollar fällig.

Vielleicht sollte WhatsApp sich WhatsApp Gedanken machen, ob es nicht sinnvoll wäre, endlich mal offiziell einen solchen Dienst einzuführen. Auch andere Dienste bieten solche Features mittlerweile an. Aber wer weiß, seit der Übernahme durch Facebook läuft es ja in letzter Zeit nicht mehr so ganz rund bei WhatsApp. Und vielleicht werden ja auch irgendwann einmal WhatsApp und der Facebook Messenger zusammengeführt?

WhatRemote ★ ROOT ONLY
WhatRemote ★ ROOT ONLY

Quelle: WhatsRemote

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.