Wiko View 3 und View 3 Pro offiziell vorgestellt

Wiko View 3 Pro MWC 2019

Wiko hat nun die View 3-Serie offiziell vorgestellt. Zwei neue Modelle wurden präsentiert, dass Wiko View 3 und View 3 Pro sollen für kleines Geld die User überzeugen.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Wiko View 3 Pro MWC 2019

Auch bei Wiko kommt nun eine Triple-Kamera zum Einsatz. Beim den beiden neuen Modellen Wiko View 3 und View 3 Pro findet man die neue Kamera vor. Und das in der Einsteiger- und Mittelklasse. Der französische Hersteller legt sich also mächtig ins Zeug.

Die Ausstattung der beiden Modelle ist dabei gar nicht mal so schlecht und kann sich sehen lassen. Leider verriet Wiko bei der Vorstellung der neuen Geräte noch keine Preise.

Wiko View 3 Pressebild

  • Display: 6,26 Zoll, HD+
  • Prozessor: Mediatek Helio P22, acht Kerne
  • Arbeitsspeicher: 3 GB
  • Interner Speicher: 64 GB (erweiterbar)
  • Hauptkamera: 12 + 13 + 2 Megapixel
  • Frontkamera: 8 Megapixel
  • Akkukapazität: 4.000 mAh
  • Betriebssystem Android 9 Pie
  • Fingerabdrucksensor: ja
  • Farben: Blau, Hellblau und Rosa-Gold

Das Wiko View 3 Pro ist ein wenig besser ausgestattet. Das Display löst höher auf und das Modell unterstützt obendrein noch schnelles Aufladen.

Wiko View 3 Pro Pressebild

  • Display: 6,3 Zoll, FHD+
  • Prozessor: Mediatek Helio P60, acht Kerne
  • Arbeitsspeicher: 4 oder 6 GB
  • Interner Speicher: 64 oder 128 GB (erweiterbar)
  • Hauptkamera: 12 + 13 + 5 Megapixel
  • Frontkamera: 16 Megapixel
  • Akkukapazität: 4.000 mAh
  • Betriebssystem Android 9 Pie
  • Fingerabdrucksensor: ja
  • USB: Typ-C
  • Farben: Hellblau und Lila

Quelle(n):
Pressemitteilung

Über Jörn Schmidt 17961 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*